Trockene Augen  Meibomdrüsen- Dysfunktion

Die meisten Patienten mit dem Syndrom des trockenen Auges haben mangelhafte oder inaktive Meibom-Drüsen (80%), welche die für die Stabilität des Tränenfilms wichtige Lipidschicht absondern.

Behandlung mit dem E-Eye

E-Eye
E-Eye

Das E-Eye ist speziell für die Behandlung einer Meibomdrüsen- Dysfunktion enwickelt worden.

Bei der Behandlung mit dem E-Eye handelt es sich um eine Heilende-Lösung, deren Ziel es ist, die Meimbom-Drüsen wieder nachhaltig arbeiten zu lassen.

Das E-Eye Gerät gibt kurze und präzise Lichtblitze, sogenannte "Intense Regulated Pulsed Lights" ab. Diese stimulieren Nerven, die für die Steuerung der Meibom-Drüsen zuständig sind. Hierdurch werden die Meibom-Drüsen reaktiviert und sondern die für die Haftung der Tränen verantwortliche Lipidschicht wieder korrekt ab.
Es setzt eine Stabilisierung des Tränenflusses ein und die Augen werden von Schmerzen und Entzündungen befreit.

Eine Behandlung mit dem E-Eye findet in der Regel 3-4 mal in einem Intervall von
1/ 15/ 45/ optional 75 Tagen statt. Die Wirkung hält dann ca. 8 Monate - 3 Jahre an und ist davon abhängig, dass die Behandlung regelmäßig durchgeführt wurde.

Eine E-Eye Sitzung in der Praxis

Haben Sie sich für eine Behandlung mit dem E-Eye entschieden, sollten Sie ungeschminkt zu den Behandlungsterminen erscheinen. Vor der Behandlung werden Tatoos, Muttermale und Permanent Make-up im Augenbereich von uns abgeklebt. Während der Behandlung tragen Sie eine Schutzbrille und bekommen Hydrogel im Behandlungsbereich aufgetragen. Der Arzt setzt dann mit dem E-Eye 5 Lichtimpulse pro Auge vom inneren zum äußeren Augenwinkel. Sie werden eine leichte Wärmeentwicklung spüren und rote Lichtimpulse sehen. Die Behandlungszeit für beide Augen beträgt ca. 5 Minuten pro Sitzung.

Das folgende Video des Herstellers verdeutlicht noch einmal den Ablauf und die Wirkung einer Behandlung mit dem E-Eye.

Kontakt

Schreiben Sie uns.

Benutzerdaten
Message
Datenschutz*

Hier können Sie unsere Datenschutzerklärung durchlesen



Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!