Refraktiver Linsenersatz (RLE)

Der Linsenersatz, also der Austausch der eigenen Linse gegen eine Kunstlinse, ist ein Verfahren, mit dem auch sehr starke Sehfehler korrigiert werden können, die mit LASIK nicht behandelt werden können.

Voruntersuchung Linsenersatz - DOmed
Einsatz Linsenersatz - DOmed

Ein Linsenersatz kann bei allen refraktiven Fehlern zum Einsatz kommen. Im Rahmen einer genauen Voruntersuchung wird ermittelt, ob und welche Linse im individuellen Fall geeignet ist. Das Vorgehen entspricht dem der Katarakt-Operation beim grauen Star, einem der häufigsten Operationsverfahren in der Augenchirurgie, das seit den 60er-Jahren angewendet wird und als sehr ausgereift und sicher gilt.

Durch den Einsatz von Multifokallinsen ist es heute möglich, auch die reine Alterssichtigkeit (Presbyopie) zu behandeln.

Implantierbare Premiumlinsen: Verschiedene Typen und Verfahren bei DOmed:

Die DOmed-Augenärzte können ab sofort Premiumlinsen gemäß Zuzahlungsvereinbarung anbieten, was große Ersparnisse für den Patienten bedeutet. Die operativ tätigen DOmed-Augenärzte erfüllen nicht nur die Bedingungen für eine Teilnahme an der Vereinbarung zwischen den Kassen und dem BDOC, sondern übertreffen diese in vielen Bereichen erheblich.

Asphärische Kunstlinse implantieren

Asphärische Linsen

Die asphärischen Linsen werden benutzt, um ein besseres Kontrastsehen zu erreichen. Diese Linsen haben eine bessere Abbildungsqualität, da durch die Asphärizität der Linse der Abbildungsfehler (sphärische Aberration) des Auges reduziert wird (alle Lichtstrahlen werden in einem Punkt gebündelt).

Moderne torische Kunstlinse implantieren

Torische Linsen

Mit den torischen Linsen besteht die Möglichkeit, im Rahmen einer Katarakt-Operation auch bestehende Hornhautverkrümmungen zu behandeln. Damit können Sie auch ohne Brille in die Ferne sehen. Die torischen Linsen ergeben ein erhöhtes Kontrastsehen und eine deutlich bessere Sehschärfe ohne Brille bei Patienten, die eine Hornhautverkrümmung haben.

Moderne Kunstlinse: Presbia Flexivue Microlens

Presbia Flexivue Microlens

Macht sich bei Ihnen die Alterssichtigkeit bemerkbar? Das scharfe Sehen in die Nähe, also ein Leben ohne Lesebrille, wird durch diemoderne Linse - Presbia Flexivue Microlens - ermöglicht.

Mehr erfahren

Kunstlinsen Operation bei DOmed – Multifokale Intraokularlinsen (mIOL)

Multifokale Intraokularlinsen (mIOL)

Zur Korrektur von Weit-, Kurz- und Alterssichtigkeit, bzw. dem Grauen Star.

Mehr erfahren

Hinterkammerlinse – Intraokulare Kontaktlinsen (ICL)

Intraokulare Kontaktlinsen (ICL)

Bei hoher, bis sehr hoher Fehlsichtigkeit wird die implantierbare Kontaktlinse als Hinterkammerlinse verwendet.

Mehr erfahren

Add-On-Linsen – Kunstlinsen Operation bei DOmed

Add-on-Linsen

Zusätzlich zur vorimplantierten Kunstlinse helfen die Add-On-Linsen Patienten mit Grauem Star refraktive Defizite, wie zum Beispiel Restkurzsichtigkeit zu behandeln.

Mehr erfahren

Bioptics - kombiniertes Linsenimplantations und Lasik Behandlungskonzept

Bioptics

Eine Kombination aus LASIK und implantierbaren Linsen wird bei sehr hohen Sehstörungen verwendet.

Mehr erfahren

Sie sind interessiert? Dann rufen Sie uns doch einfach an. Unsere Refraktivspezialisten informieren Sie gerne!

Kontakt

Schreiben Sie uns.

Benutzerdaten
Message